Dr. Anja Quast

Dr. Anja Quast

Dr. Anja Quast

Oberärztin, Fachzahnärztin für Kieferorthopädie
Telefon

0551 – 39 62900

Fax
0551 – 39 62903
  • KFO-Behandlung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Behandlung von Patienten mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalten
  • Erwachsenenbehandlung mit OP Indikation
  • WIN und Invisalign zertifiziert
  • Sprechstunde für Patienten mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalten
  • Implementierung der dreidimensionalen Operationsplanung bei Patienten mit ausgeprägten Kieferfehllagen
  • Betreuung des Forschungsseminars Kieferorthopädie
  • 2008 – 2013 Studium der Zahnheilkunde in Würzburg und Umeå, Schweden
  • 2014 – 2015 Vorbereitungsassistentin in allgemeinzahnärztlichen Praxen in Fürth und Herzogenaurach
  • Seit Jan 2016 Weiterbildungsassistentin in der Poliklinik für Kieferorthopädie, Universitätsmedizin Göttingen
  • 2017 Promotion zum Dr. med. dent. an der Universität Würzburg
  • 2018 Fachzahnärztin für Kieferorthopädie
  • Seit 2019 Oberärztin der Poliklinik für Kieferorthopädie, Universitätsmedizin Göttingen
  • Deutsche Gesellschaft für Kieferorthopädie (DGKFO)
  • European orthodontic society (EOS)

Publikationen

  • Quast A, Santander P, Witt D, Damm A, Moser N, Schliephake H, Meyer-Marcotty P (2018). Traditional face-bow transfer versus 3D virtual reconstruction in orthognathic surgery. Int J Oral Maxillofac Surg.
  • Quast A, Waschkau J, Saptschak J, Daratsianos N, Jordan K, Fromberger P, Müller JL, Meyer-Marcotty P (2018). Facial perception of infants with cleft lip and palate with/without the NAM-appliance. J Orofac Orthop.
  • Moser N, Santander P, Quast A (2018). From 3D imaging to 3D printing in dentistry – a practical guide. Int J Comput Dent.
  • Wermke K, Quast A, Hesse V (2018). From melody to words: The role of sex hormones in early language development. Horm Behav.
  • Quast A, Meyer-Marcotty P (2018). Kieferorthopädische Prophylaxe und Frühbehandlung – Update für den Zahnarzt. Der freie Zahnarzt.
  • Quast A, Meyer-Marcotty P (2017): Dreidimensionale Bildgebung in der Kieferorthopädie vom Säuglings- bis ins Erwachsenenalter. Quintessenz 2017;68(4):437–445
  • Borysiak A, Hesse V, Wermke P, Hain J, Robb M, Wermke K (2017). Fundamental Frequency of Crying in Two-month-old Boys and Girls: Do Sex Hormones During Mini-puberty Mediate Differences? J Voice. 2016. S0892-1997(15)00290-8.
  • Quast A, Hesse V, Hain J, Wermke P, Wermke K (2016). Baby babbling at five months linked to sex hormone levels in early infancy. Infant Behav Dev. 2016. 44:1-10.

Vorträge und Poster

  • Quast A, Batschkus S, Janssen J, Bohnsack A, Miosge N, Meyer-Marcotty P. Die Expression  von  Sexualhormon-Rezeptoren  in  humanen  Zellen  des parodontalen Ligaments. 91. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie, Bremen, 2018.
  • Meyer-Marcotty P, Witt D, Knocks L, Hrasky V, Batschkus S, Quast A. Pathologische Zahnbewegungen im Erwachsenengebiss als Leitsymptom kieferorthopädisch/ parodontaler Patienten. 91. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie, Bremen, 2018.
  • Santander P, Dieks J, Hubbert J, Quast A, Küster H, Meyer-Marcotty P. Schnittstelle Kieferorthopädie – Neonatologie: dreidimensionale Erfassung des postnatalen Kopfwachstums bei Frühgeborenen, 91. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie, Bremen, 2018.
  • Quast A, Batschkus S, Lesemann S, Miosge N, Meyer-Marcotty P. Sex differences of periodontal ligament cells in orthodontic tooth movement. 94. Jahrestagung der European Orthodontic Society, Edinburgh, 2018.
  • Quast A, Santander P, Witt D, Moser N, Schliephake H, Meyer-Marcotty P. Dreidimensionale Asymmetrien bei Dysgnathie-Patienten – stellt die Mentondeviation einen geeigneten Diagnosemarker dar? 90. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie, Bonn, 2017.
  • Quast A, Santander P, Witt D, Knocks L, Krantz-Schäfers C, Hrasky V, Meyer-Marcotty P. Pathologische Frontzahnposition im parodontal geschädigten Gebiss – Dreidimensionale Analyse der Zahn-zu-Lippenrelation. 90. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie, Bonn, 2017.
  • Santander P, Quast A, Witt D, Rose M, Moser N, Schliephake H, Meyer-Marcotty P. Dreidimensionale Analyse und Lagebeziehung des Kondylus-Fossa-Komplexes bei Patienten mit ausgeprägten Dysgnathien. 90. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie, Bonn, 2017.
  • Witt D, Vehring C, Santander P, Sohns J, Quast A, Meyer-Marcotty P. Systematische Nebenbefund-Diagnostik in der kieferorthopädischen Röntgendiagnostik – Spielt das Alter eine Rolle? 90. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie, Bonn, 2017.
  • Moser N, Santander P, Quast A, Rustenbeck H, Schliephake H. Nutzen und Aufwand der dreidimensional gestützten Rekonstruktion des Unterkiefers. 67. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Bonn, 2017.
  • Quast A, Saptschak J, Moser N, Damm A, Schliephake H, Meyer-Marcotty P. Konventionelle artikulatorbasierte OP-Planung versus virtuelle 3D-Planung bei kieferorthopädisch/kieferchirurgischer Therapie. 89. Jahrestagung der deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie, Hannover, 2016.
  • Kurs der kieferorthopädischen Behandlung II
  • Seminare und Kleingruppenbetreuung